< Wir freuen uns, mit unseren Vorhang- Bett- und Polsterlösungen 

die Wohn- und Lebensqualität unserer Mitmenschen steigern zu dürfen ! >

 

Geschichte

 

1930 Heinrich Furrer übernimmt das bereits 1870 gegründete Bettwarengeschäft an der Seefeldstrasse 145 und macht daraus die Firma ‚FURRER im Seefeld’. Das war damals ein mutiger Schritt mit viel Gottvertrauen und ist heute noch ein motivierender Grundstein unserer Tätigkeit.

 

1947 Sohn Heinrich J. und Tochter Anna E. Furrer gründen mit Ihrem Vater die FURRER & Co. Die Firma zieht dabei um in die grosszügigen Räume der Seefeldstrasse 134. Die Werkstatt-, Atelier- und Lagerräume und werden in die gekauften Häuser der Feldeggstrasse 79/81 verlegt.

 

1980 Enkel Markus Furrer tritt als 3. Generation in die Firma ein. Im gleichen Jahr findet die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft statt.

 

2005 Viele freuen sich mit uns über das 75-jähriges Jubiläum. Das Team besteht nun aus 9 Mitarbeitern und 3 Lehrlingen.

 

2006 Die Tradition geht weiter. Boas Furrer vertritt als Urenkel des Firmengründers die 4. Generation im Familienunternehmen. Nach der Lehre zum Innendekorateur und 2 Gesellenjahren bei der Firma MOINAT SA in Rolle VD, macht er die Technikerschule zum Innenarchitekt.

 

2013 Das Polsteratelier-Team bezieht die neue Werkstatt an der Feldeggstrasse 77. Mehr Bewegungsfreiraum und separate Zuschnitt und Spritzflächen vereinfachen das rationelle Arbeiten. Das Vorhangkonfektions-Atelier kann so in das Haus 81 umziehen.

 

HEUTE Unsere langjährige Geschichte ist für uns kein Grund auszuruhen. Unser Ziel ist es, die Innovation im Bereich Vorhänge, Schlafen und Polstermöbel fort zusetzten und Sie weiterhin kompetent zu bedienen.