Geschichten aus dem Furrer-Alltag

 

 

Begeisterung

 

Riesenschildkröten haben eine Unverträglichkeit für Zugluft. So durften wir mit unserem Vorhangservice, diesen anspruchsvollen Tieren im Zoo Zürich ein Windvorhang am Eingang ihres Unterstandes fertigen.

Art: waschbar. Eigenschaft: schwerentflammbar. Farbe: Blattgrün. Was unser Firmenziel ist gelang: Die Bewohner waren von der Vorhanglösung begeistert – so sehr, dass sie sie gleich in der ersten Nacht fast komplett verspeisten... J

 

Zürihorn

 

An einem schönen Morgen betrat ein aufgestellter Herr unser Laden an der Seefeldstrasse in Zürich. An den Füssen hatte er Wanderschuhe und am Rücken ein grosser Rucksack mit Seil und Bickel. Mit amerikanischem Akzent fragte er: „Können Sie mir sagen please: In welche Richtung ich finde the Zürihorn?“ J

 

Afrika

 

Wir erwarteten eine dringende Stofflieferung für Vorhänge. Offenbar wurde sie versendet, angekommen ist sie nie – auf jeden Fall nicht bei uns. Als Grund stellt sich heraus: Swasiland liegt direkt neben Switzerland – mindestens rein alphabetisch auf der Versandliste… J

 

 

Bergpost

 

Ein ziviler Pöstler kam mit seinem Mofa geschickt den Bergweg hochgefahren wo Markus Furrer mit seiner Familie die Alp-Ferien genoss. Auf seiner Schulter: Eine 4 Meter lange Vorhangschiene…

Er ist die Schlussperson einer Lieferung die versehentlich an unser Postfach adressiert war, dort „knapp“ nicht hineinpasste und dann umgeleitet wurde  – das alles per Express… J

 

 

Federn

 

Die Ausschuss-Daunen aus der grossen Bettfederreinigungs-Maschine wurden wieder einmal mit dem Sperrgut abgeholt. Frau Gabi Furrer ahnt noch was geschehen würde und will die fleissigen Männer stoppen… Zu spät: Der Federsack zerplatzt beim einziehen in den Mülllastwagen. Die fleissigen Männer waren zwar nicht geteert – aber weiss gefedert. J